vistamare.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu. x

schließen
    Banner

Alaska

Starten Sie von Seattle oder Vancouver auf eine Kreuzfahrt entlang der Westküste Kanadas bis nach Alaska, dem nördlichsten Bundesstaat der USA.

 

AlaskaErleben Sie die atemberaubende Natur mit ihrer vielfältigen Tierwelt, beobachten Sie Wale und Delfine, versuchen Sie auf einer Fotosafari die scheuen Braunbären und Grizzlis zu erwischen und erleben Sie das Wahrzeichen der USA, den Weisskopfseeadler, in seiner natürlichen Umgebung. Neben der fesselnden Natur erwarten Sie einige der letzten Indianerstämme Nordamerikas mit ihrer faszinierenden Geschichte und Kultur, während Sie auf den Spuren der Goldsucher und ersten Siedler Amerikas wandern können.

Angebote Kreuzfahrt Alaska

Beliebte Häfen:

Juneau (USA)

JuneauJuneau, die Hauptstadt Alaskas, ist die einzige Stadt eines US-Bundesstaates, die nur zu Luft oder zu Wasser erreichbar ist und über keine Straßenanbindung zum Rest des Landes verfügt. So hält sich der Verkehr in Grenzen und die Stadt konnte sich einen entspannten Lebenswandel erhalten. Idyllisch zwischen Mount Juneau und dem Gastineau Channel gelegen, bieten sich Wanderungen in die Umgebung oder ein Ausflug auf einen der nahegelegenen Gletscher an. In der Stadt selbst finden sich einige typisch viktorianische Wohnhäuser, der Gouverneurspalast sowie eine Vielzahl an Kunstgalerien.  

Ketchikan (USA)

KetchikanDie Geschichte des "Salmon Capital of the World" beginnt als Sommercamp für die Tlingit Ureinwohner, bevor die Stadt Ketchikan 1885 gegründet und eine Fabrik zur Lachsverarbeitung errichtet wurde. Die Stadt ist wie viele Orte Alaskas von ihrer russischen Geschichte geprägt, und so gehören genauso dazu wie die russisch-orthodoxe Kirche. Als besondere Sehenswürdigkeit gilt die größte Sammlung an Totem Pfählen des Landes im 'Totem Bight State Park', die von den Tlingit Indianern kunstvoll geschnitzt wurden. Zudem gilt Ketchikan mit den großen Lachsvorkommen verschiedener Arten als Mekka der Lachsfischer, die schon vor mehr als hundertfünfzig Jahren hier siedelten, und zieht heute viele Freizeit-Fischer aus aller Welt an. 

Kodiak (USA)

KodiakKodiak ist die Hauptstadt der gleichnamigen Insel und Heimat der größten Fischfangflotten Alaskas. Kodiak Island nach Big Island (Hawaii) die zweitgrößte Insel der Vereinigten Staaten und beherbergt auf wie Dritteln ihrer Größe das Kodiak Wildlife Refuge. Hier wird neben Weißkopfseeadler und vielen Zugvögeln vor allem den Kodiak Bären eine Heimat geboten. Aufgrund der vielfältigen Wildtieren, ist Kodiak ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge von Natur- und Tierliebhabern.